Langfristige Lösungen für Gemeinwesenarbeit – Neues Projekt für Dudweiler!

„Die Träger der Gemeinwesenarbeiten in Saarbrücken leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, indem sie den Bürger*innen Anlaufstellen und Beratungsleistungen bei den unterschiedlichen sozialen Problemstellungen bieten. Darüber hinaus stellt die Gemeinwesenarbeit einen elementaren Bestandteil der Integration geflüchteter Menschen in unsere Gesellschaft dar. Es muss daher das Bestreben der Stadt sein, diese Leistungen zu erhalten und auszubauen.
Die bisherigen Verträge mit den Trägern laufen zum 31. Dezember 2018 aus. Seit rund einem halben Jahr gibt es Verhandlungen über die Fortführung der Projekte. Was wir meiner Meinung nach brauchen, sind langfristige, neue Verträge, um den Projektpartnern Planungssicherheit zu geben und die Gemeinwesenarbeit erfolgreich fortzusetzen.

Außerdem spreche ich mich für die Einführung eines vollwertigen Projektes auch im Stadtteil Dudweiler ab kommendem Jahr aus. Gerade dort wäre die Gemeinwesenarbeit wichtig, um die Lebensverhältnisse an die der Gesamtstadt anzugleichen.“

Verwandte Artikel