Kleiner Kochkurs mit dem Netzwerk Freie Szene Saar

Am Montag, 28.10., war ich auf Einladung des Netzwerks Freie Szene Saar in meiner Funktion als kulturpolitischer Sprecher der Grünen Stadtratsfraktion zu Gast im Pingusson-Gebäude gemeinsam mit Vertreter*innen der Kulturpolitik aus Saarbrücken und dem ganzen Saarland. Neben einem regen Austausch über die Kulturpolitik hat auch ein kleiner „Kochkurs“ stattgefunden, an dessen Ende eine leckere Suppe serviert wurde. Ich habe es mir dabei auch nicht nehmen lassen, selbst den Kochlöffel zu schwingen. Mit bei der Veranstaltung dabei waren unter anderem auch die Grüne Landesvorsitzende Tina Schöpfer und Sylvia Kammer-Emden, Leiterin der Kulturabteilung der Stadt Saarbrücken. 

Verwandte Artikel