Polizistenmord in Kusel: Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen

Liebe Angehörige, liebe Trauergemeinde,

die Nachricht von der Ermordung einer jungen Polizeibeamtin und eines jungen Polizeibeamten Ende Januar 2022 hat mich zutiefst erschüttert und bestürzt. Zwei junge Menschen, die ihr Leben der Wahrung der Sicherheit unseres Landes und seiner Bürgerinnen und Bürger verschrieben haben, wurden plötzlich aus unserer Mitte gerissen. In dieser schweren Stunde gilt allen Angehörigen und der gesamten Trauergemeinde meine aufrichtige Anteilnahme.

Thomas Brass trägt sich ins Kondolenzbuch der Stadt Saarbrücken ein, um gegenüber der Trauergemeinde der ermordeten Polizistin und des ermordeten Polizisten sein Beileid auszudrücken.

Verwandte Artikel